Allerlei Praktisches und Schönes



Utensilio


selbstgenaeht_fraubenke-2

Den Hinweis auf dieses Utensilio fand ich über Pinterest bei makerist: Utensilo konstruieren und nähen mit Swantje Wendt )Es ist schnell genäht und sehr praktisch. Ich benutze es als Abfallbehälter unter meiner Nähmaschine.



Kabelhalter


selbstgenaeht_fraubenke-22

Da ich im Fitnessstudio gerne nebenbei meine Podcasts höre, habe ich dort immer neben dem Smartphone immer ein Kopfhörerkabel dabei und ärgerte mich oft über den Kabelsalat, der erstmal geordnet werden musste. Abhilfe schaffen diese netten Kabelhalter, die ich aus alten Gürteln und mit Snaps konstruiert habe. Genial finde ich, dass der Kabelhalter nicht verloren gehen kann, weil er am Kabel hängt.Die Anregung kam - wie zumeist - von Pinterest.


Smartphone-Tasche am Gürtel



Jetzt kam das nächste Problem: Meine Sporthose hatte keine Tasche und ich kann ja nicht das Smartphone die ganze Zeit festhalten beim Sport. Da hab ich mal schnell eine Smartphone-Tasche zum Umhängen genäht. Verwendet habe ich dafür einen alten Gürtel und Samtstoff, der schon lange herumlag.

kabeltasche

Kabeltasche


Ein ähnliches Problem hatten wir unterwegs. Da wir gerne viel verreisen, auch mit unserem kleinen Wohnmobil, lagen dort unzählige Kabel herum, denn abends muss alles Elektrische aufgeladen werden. Ich fand diese tolle Kabeltasche, von Mark gemacht und nähte sie nach. (www.das-hat-mark-gemacht.de/naehen/meine-perfekte-reise-kabeltasche/)

selbstgenaeht_fraubenke-17

Inzwischen hab ich noch eine Kleinere für den täglichen Gebrauch in der Küche gemacht.- extra aus weißem Stoff, einem sehr alten Handtuch, damit es an der Wand nicht so auffällt.





Charlotte


selbstgenaeht_fraubenke-15

Diese praktischen Abdeckhauben aus verschiedenem Wachstuch nenne ich nach der Idee einer Verwandten aus Frankreich Charlotte. Sie sind abwaschbar und lange wieder verwendbar, so dass man nicht immer die dünne Folie benutzen muss.